Teeflecken entfernen

Tipps zum Reinigen von Kleidung, Teppichen, Polstern, Bechern und Tassen

Teeflecken können hell sein, aber die braune Verfärbung, die sie auf einem Becher, einer Kleidung, einem Teppich oder einem Polster hinterlässt, ist schwer zu entfernen. Es gibt verschiedene Tipps und Tricks, um den Braunfleck verschwinden zu lassen, vom Einweichen über die Fleckenreinigung bis zum Einreiben mit SeifeBeginnen Sie mit der Methode, die sich für Sie am besten anfühlt. Wenn diese nicht funktioniert, probieren Sie eine andere Technik aus. 

Wann man Tee-Flecken von der Kleidung entfernt

Die beste Strategie, um Teeflecken von der Kleidung zu entfernen, besteht darin, sie so schnell wie möglich zu entfernen. Je länger sie sitzt, desto schwieriger wird es, sie zu entfernen.

Gebrühter Tee
  Svetlana Ivanova / Getty Images

Was wirst du brauchen

Lieferungen

  • Kaltes Wasser
  • Schwamm
  • Flüssigwaschmittel
  • Waschmittel
  • Fleckentferner
  • Essig
  • Einfache weiße Tücher
  • Zahnpasta
  • Alte Zahnbürste
  • Backsoda

So entfernen Sie Tees Flecken von Stoffen

  1. Mit kaltem Wasser abspülen
  2. Versuchen Sie, so viel Fleck wie möglich von der Rückseite der Kleidung auszuspülen, um den Teefleck von der Oberfläche des Stoffes zu entfernen, anstatt ihn durchzuspülen.
  3. Flüssigwaschmittel einreiben
  4. Reiben Sie vorsichtig ein flüssiges Reinigungsmittel in den Fleck. Lassen Sie das Reinigungsmittel mindestens 5 Minuten auf dem Teefleck stehen. Wenn der Fleck alt oder trocken ist, reiben Sie den Teefleck mit einem Reinigungsmittel ein und lassen Sie den Stoff 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Kleidung gründlich ausspülen. Wenn Teereste vorhanden sind, reiben Sie flüssiges Waschmittel in den Teefleck und lassen Sie es 10 bis 15 Minuten in warmem Wasser einweichen.
  5. Backpulver auftragen
  6. Anstelle von Seife und kaltem Wasser können Sie eine dicke Schicht Backpulver direkt auf den Fleck auftragen, während der Tee noch feucht ist. Das Backpulver saugt den Tee auf und zieht die braune Farbe aus dem Stoff in das Pulver. Lassen Sie es über Nacht einwirken und schaben Sie das Pulver ab. Der größte Teil des Flecks sollte entfernt werden. Anschließend können Sie die Kleidung in die Waschmaschine werfen, um die Reinigung zu beenden.
  7. In Fleckenentferner einweichen
  8. Bei hartnäckigen Flecken oder bei dickeren Textilien eine Lösung aus kaltem Wasser und oxidierendem Fleckenentferner (z. B. OxiClean) verwenden, wie vom Produkt empfohlen.Wenn nach diesen Versuchen noch Spuren des Teeflecks vorhanden sind, verwenden Sie einen Fleckentferner, ein Gel oder ein Spray und lassen Sie ihn vor dem normalen Waschen fünf Minuten lang stehen.
  9. Dieses Verfahren entfernt die meisten Teeflecken von den meisten Stoffen. Wiederholte Reinigungen sind manchmal erforderlich, um große oder tief eingebrachte Flecken zu entfernen.

So entfernen Sie Teeflecken von Teppichen oder Polstern

Ein Getränk auf einer Couch oder auf einem Sessel zu genießen, ist üblich, ebenso wie das Verschütten dieses Getränks – entweder auf den Möbeln oder auf dem Boden. Aber wenn Ihre Polstermöbel oder Teppiche mit Tee befleckt werden, müssen Sie nicht zur Neige gehen, um einen speziellen Polster- oder Teppichreiniger zu erhalten. Hier ist eine einfache Methode, mit der Sie versuchen können, die Grundversorgung Ihres Zuhauses zu nutzen.

  1. Mischen Sie eine ReinigungslösungMischen Sie 1 Esslöffel Spülmittel, 1 Esslöffel Essig und 2 Tassen kaltes Wasser, um einen Allzweckpolsterreiniger zu erhalten.
  2. Tragen Sie Cleaner auf den Stoff aufVerwenden Sie ein sauberes weißes Tuch, um die Reinigungslösung auf den Fleck aufzuschwämmen und ihn gründlich zu sättigen. Dann tupfen, bis die überschüssige Flüssigkeit vollständig absorbiert ist.
  3. Spülen und trocknenSobald der Fleck entfernt ist, den Bereich mit einem neuen weißen Tuch und klarem kaltem Wasser abwischen, um die Reinigungslösung zu entfernen. Mit einem trockenen Tuch oder Handtuch trocken tupfenWiederholen Sie gegebenenfalls die vorherigen Schritte, bis der Teefleck aufgehoben ist.
  4. Wenn diese Schritte nicht funktionieren, können Sie versuchen, den Teefleck mit einem Teppich- oder Polsterreiniger zu entfernen.

Entfernen von Teeflecken aus Bechern und China

Ringe aus hellbraunen Teeflecken können sich ansammeln und Ihre Tassen und Porzellan matt und schmutzig aussehen lassen. Es ist wichtig, natürliche Produkte wie weißen Essig, Backpulver, Salz und Zahnpasta zu verwenden, um die Ablagerungen aus Ihrem Becher zu entfernen, da Sie keine chemischen Rückstände einnehmen möchten. 

  1. Backpulver-MethodeSie können Backpulver in eine mild abrasive Paste machen, indem Sie es mit Wasser kombinieren. Das sanfte, aber abrasive Schrubben hilft dabei, diese Ringe zu entfernen, ohne dass gefährliche Chemikalien in Ihren Trinkbecher gelangen. Verwenden Sie diese Schritte:
    1. Mischen Sie 1 Esslöffel Backpulver mit etwas Wasser zu einer Paste.
    2. Lassen Sie die Paste fünf bis 10 Minuten einwirken und reiben Sie sie dann auf die Flecken. Verwenden Sie einen Lappen oder eine Zahnbürste, wenn es umständlich ist, Ihre Hand in den Becher zu bekommen.
    3. Wenn Sie bemerken, dass der Becher sauber ist, spülen Sie ihn aus und trocknen Sie ihn mit einem Handtuch.
  2. Salz und Essig Methode
    1. Wischen Sie zuerst die Innenseite des Bechers mit einem feuchten Tuch ab.
    2. In einer kleinen Schüssel je 2 Esslöffel Essig und Salz vermengen und gut mischen. 
    3. Gießen Sie diese Mischung in den Becher und lassen Sie ihn 10 Minuten lang ruhen.
    4. Reiben Sie die Paste mit einem Geschirrtuch gegen die Innenseite des Bechers.
    5. Wenn die Flecken verschwunden zu sein scheinen, spülen Sie den Becher aus und trocknen Sie ihn vollständig ab. 
  3. Zahnpasta-MethodeSo wie Zahnpasta effektiv Flecken aus dem Zahnschmelz entfernt, können durch sanfte Schleifmittel auch Flecken von Geschirr und anderen harten Oberflächen entfernt werden.
    1. Geben Sie etwas weiße Zahnpasta auf eine alte Zahnbürste. Bürsten Sie die Innenseite des Bechers oder der Tasse, bis die gesamte Oberfläche bedeckt ist, und achten Sie darauf, dass sie in die Spalten gelangt.
    2. 10 Minuten einwirken lassen, dann abspülen und trocknen.
  4. Ihr Geschirr ist jetzt wie neu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.