AUTOKREDIT OHNE SCHUFA - BLOGPatra

AUTOKREDIT OHNE SCHUFA

Das Wunschauto ist kein Problem- Profitiere von den niedrigen Zinsen!

Ein neues Auto muss her, aber was ist die beste Möglichkeit, dieses zu finanzieren, wenn das eigene Geld nicht ausreicht? Die einfachste und verbreitetste Möglichkeit ist ein Autokredit bei einer Bank. Die Banken wollen jedoch oftmals eine Schufa- Abfrage. Sollte man keine Zeit zum Warten haben oder eine schlechte Schufa haben, kann sich ein Autokredit-ohne-schufa lohnen und dabei helfen, das Geld für die Autofinanzierung schnellstmöglich zu erhalten. Dabei unterscheiden sich diese Kredite kaum von der Finanzierung, die eine Abfrage von der Schufa benötigen, da die Zinsen und die Laufzeit meist nur geringfügige Unterschiede aufweisen.

Was sind die Vorteile von einem Autokredit-ohne-schufa?

Die Vorteile von einem Autokredit-ohne-schufa liegen auf Seiten des Kreditnehmers, der diese Finanzierung in Anspruch nehmen möchte. Durch die einfache und schnelle Anfrage bei der Bank, wird der Kreditnehmer schnellstmöglich über die Gewährung des angeforderten Kredits informiert, da keine Abfrage stattfindet, was sehr viel Zeit spart. Somit ist das Geld schnell für den Kreditnehmer verfügbar, der damit sein Auto finanzieren wird. Diese Art der Autofinanzierung birgt für die Bank ein größeres Risiko, als eine Finanzierung, bei der der Kreditnehmer eine Schufa- Abfrage aufweisen muss. Deshalb hat ein solcher Kredit geringfügig höhere Zinsen und eine etwas kürzere Laufzeit, als eiene Autofinanzierung mit Schufa-Abfrage. Der Vorteil ist jedoch, dass sich damit auch Kreditnehmer, die ohne Autokredit-ohne-schufa, ein Auto nicht finanzieren könnten, das notwendige Geld bekommen, obwohl diese Anfrage bei vielen Banken abgelehnt worden wäre. Diese Kredite ohne Schufa, besonders die Autokredit-ohne-schufa sind jedoch das Geschäftsmodell für einige Banken, um Neukunden zu gewinnen.

Was brauche ich für einen Autokredit-ohne-schufa?

Für einen Autokredit-ohne-schufa ist eigentlich nicht viel nötig, außer der letzten Gehaltsabrechnung, die Adresse, der Name der Person, die den Kredit in Anspruch nehmen will und einer Konto-Nummer, auf den der angeforderte Betrag überwiesen werden soll und die monatlichen Raten abgebucht werden können. Zu beachten ist, dass die monatliche Rate von einem solchen Kredit auf Grund einer geringeren Laufzeit, meist höher ist, als bei einem Kredit mit Schufa- Abfrage. Diese monatliche Rate sollte in die eigene Haushaltsrechnung einfließen, um den Kredit bedienen zu können, da die Bank ansonsten eine Lohnpfändung veranlassen könnte, um das Geld einzutreiben. Aber woran macht die Bank eigentlich fest, wer einen Autokredit-ohne-schufa bekommt und wer nicht? Die Vergabe dieser Kredite wir durch die Dauer des bisherigen Beschäftigungsverhältnisses und den Arbeitsvertrag ermittelt. Durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag ist die Chance um ein Vielfaches höher, einen solchen Autokredit-ohne-schufa zu bekommen, als mit einem Arbeitsverhältnis, welches auf 6 Monate oder ein Jahr befristet ist.

Was sind die Besonderheiten an einem Autokredit-ohne-schufa?

Ein Autokredit-ohne-schufa zeichnet sich besonders durch die schnelle Verfügbarkeit aus. Nach der Genehmigung des Kreditgebers ist das angeforderte Geld innerhalb von wenigen Tagen auf dem Konto des Kreditnehmers. Die Laufzeit bei einem Autokredit-ohne-schufa ist je nach Vereinbarung zwischen 12 und 36 Monaten, wohingegen ein Kredit mit Schufa-Abfrage eine Laufzeit von bis zu 60 Monaten haben kann. Dies richtet sich sowohl nach dem Beschäftigungsverhältnis des Kreditnehmers, wie auch nach der monatlich zahlbaren Rate, die der Kreditnehmer entrichten kann, um die Rückzahlung des Kredits zu gewährleisten. Da diese Art der Kredite für die Banken ein erhöhtes Risiko birgt, sind die Zinsen im Schnitt zwischen 0,3 bis zu 1 Prozent höher, als bei einem Autokredit mit Schufa-Abfrage, je nach Höhe des zu finanzierenden Betrags. Bei einer sogenannten 100%-Finanzierung sind dabei jedoch höhere Zinsen zu erwarten, als bei einer Finanzierung, die sich über einen geringeren Prozent-Anteil beläuft. Durch diese Faktoren lässt sich außerdem berechnen, wie hoch der maximale Kreditbetrag sein kann, den die Banken gewähren.

Für wen sind solche Kredite zu empfehlen?

Sehr zu empfehlen sind solche Kredite für Menschen, die noch kein Fahrzeug hatten, aber nicht mit einem alten Auto anfangen möchten, da diese meist hohe Reparaturkosten verursachen, sofern man die Reparaturen nicht selber durchführen kann. Außerdem sind Kredite ohne Schufa-Abfrage besonders für Menschen, die kurz vor dem Diesel-Skandal ein Dieselfahrzeug erworben haben und sich für einen Umstieg entschieden haben, um auch in Zukunft in die Städte fahren zu können. Der letzteren Gruppe von Menschen ist dabei zu einem schnellstmöglichen Verkauf des Dieselfahrzeugs zu raten und auf ein modernes Fahrzeug umzusteigen. Ein weiterer Grund für einen Autokredit ohne Schufa ist, dass das bisherige Fahrzeug durch einen Defekt oder einen Unfall nicht mehr zur Verfügung steht und man trotzdem mit dem Auto zur Arbeit möchte oder sogar muss, um das Einkommen und den damit verbundenen Arbeitsplatz zu erhalten. Für solche Menschen ist ein Kredit ohne Schufa besonders von Vorteil, da dabei eine schnelle und unkomplizierte Verfügbarkeit im Vordergrund steht und man deshalb eine höhere monatliche Rate durch die kürzere Laufzeit und die geringfügig höheren Zinsen, in Kauf nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.